Adventskalender 17

Benne hat die Schokolade vom Vortag so genossen, dass er sich diese Nacht in die Küche schlich und sich vorgenommen hat richtig schönes Weihnachtskaramell für alle zu machen.

Zucker, Sahne, Zimt wenn die Mischung stimmt.

  • 120 g brauner Zucker
  • 180 g Zucker
  • 200 g Sahne flüssig
  • 1/2 EL Zimt

Ab geht der Zucker mit dem Zimt in die Pfanne und wird goldbraun geschmolzen. Sahne dazu und unter ständigen rühren eine schöne Karamellmasse erstellen.

Die Masse in eine Form oder auf einem Blech ausgießen und abkühlen lassen.

Schneiden und Benne hat die erste Ladung fertig. Für die 2. Ladung nimmt er keinen Zimt, sondern Anis gemahlen, um noch andere weihnachtliche Karamell Variante zu erstellen.

Der Duft zieht durchs Haus und am Morgen ist die Freude bei allen groß. Was für ein freundlicher Nisse schmunzelt Oma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.