Ferienhaus Dänemark gebucht bei DanWest

Werbung ohne Kooperation – keine Vergütung – keine Absprache! Selber ausgesucht und für den Urlaub gebucht! Da dieses kein kommerzieller Blog ist, ist es auch nur die subjektive Meinung, die ich hier vertrete.

Ein kleines Haus im Ostrupsvej hat meine Aufmerksamkeit erlangt. 200 m bis zum Strand direkt an einer Düne gelegen. Günstig und einfach, so wie ich Ferienhäuser mag. Ich habe das Haus schön öfter im Vorbeigehen gesehen. Dort wohnte ein Maler, der seine Bilder dort ausstellte und verkaufte. Ein Haus mit Geschichte wie ich mir dachte.

Kleines Ferienhaus

Es liegt direkt seitlich neben dem Weg zum Strand, in der Hochsaison kann das vielleicht etwas störend sein, über Pfingsten jedoch war der Trubel überschaubar.

Ostrupsvej

Direkt am Haus kann man gut mit dem Auto halten und hat auch eine annehmbare Fläche zum Federball spielen oder ähnliches.

Direkt neben der Eingangstür kommt man in das kleine beschauliche Badezimmer. Das WC steht ein wenig schräg und es gibt eine kleine Stufe die auch zum Waschbecken geht.

Bad

Die Dusche ist unter der Dachschräge angebracht und eben. Es ist klein und mit einem winzigen Ausstellfenster versehen.

Bollerofen vorhanden.

Die Terrasse ist eingezäunt mit einem Tor nach außen zur Wäscheleine, die neben dem Haus gespannt wurde. Da die Terrasse direkt an eine Düne grenzt, ist man beim leichtesten Windstoß schon Opfer von Sand und Pollenflug, das ist nicht ganz so schön, wenn man draußen sein Grillgut genießen möchte. Aber man kann sich das mit einem Sonnenschutz/Schirm erträglich machen. Ein abgedeckter Kugelgrill, Tisch und 4 Stühle, sowie 2 Liegen waren im Außenbereich vorhanden.

Der Kaminofen ist in der Ecke sehr wohnlich angebracht und so für den ganzen Raum geeignete. Eine vorhandene Klimaanlage wurde von uns nicht benötigt, ist aber modern und funktionsfähig. Kleines Manko ist der Fußboden, da manche Pflastersteine ungleich verlegt waren und man sich die Zehen hervorragend anschlagen konnte.

Sitzecke Wohnbereich

Ein großer Raum birgt Wohn-, Essecke und Küche. Es bieten inklusive Wohnbereich Schlafplätze für 6 Personen, was allerdings, dann doch schon ein wenig eng wäre. Für 2 Personen ist das Häuschen optimal. Maximal noch ein Kind dabei.

Schlafraum

Neben TV und Gratis Internet hat das Häuschen alles, was man so im Urlaub benötigt. Das persönliche Fazit ein kleines, rustikales aber auch charmantes Haus, für den Dänemark Urlaub absolut ausreichend. Der Service von DanWest wieder hervorragen, denn es wurde uns ein Kissen gebracht, ohne dass uns aufgefallen ist, dass eines fehlte. Immer gerne bei einem solch zuvorkommenden Anbieter, der auch in der Coronakrise seine Kunden nicht im Stich gelassen hat und diese mit einer kostenlosen Umbuchung oder einem Gutschein entschädigte, ohne dass sie diese gemusst hätten, denn die Pandemie, war selbst durch die Reiseversicherung nicht abgedeckt. Allerdings will man seine Kunden ja auch schließlich nicht verärgern oder gar verlieren. Unsere Familie fühlt sich bei DanWest immer gut beraten, betreut und aufgehoben.

#DanWest #UrlaubDänemark #Ferienhaus #Klegod