Campus Tüte im Short Check – Werbung

Werbung – Markennennung, es besteht keine Kooperation, kein Vertrag und es besteht auch keine kommerzielle Verbindung. Dieser Blog ist ein privater Blog ohne finanzielles Interesse.

Heute habe ich ein Paket erhalten die Campustüte für den Uni-Standort Dortmund, je nach Gebiet kann sich der Inhalt der Tüte ändern. Bezahlt habe ich für das gesamte Campus-Paket 8,95 Euro. Die Campus-Tüte Friends ist mit 0 Euro ausgezeichnet auf der Webseite, die Gebühr betrifft den Versand.

Die Campustüte ist für Studenten gedacht und beinhaltet eine Vielzahl von Produkten. Sie soll ein wenig den schmalen Geldbeutel der Studenten ein wenig schonen.

Blick in das Paket

Der erste Blick in das Paket das mich innerhalb von 10 Werktagen erreichte war schon gigantisch. Es ist doch schon nett, wenn eine Flasche einen so fröhlich anlächelt. Ja, dann kann die nächste Vorlesung ja kommen und man kann danach den Abend mit den Kommilitonen genüsslich ausklingen lassen. Der erste Eindruck wirklich vielversprechend.

Ein Teil des Inhaltes

Auch der 2. Blick macht die Campus Tüte Friends wirklich spannend. Eine Mischung aus allem die in der Wertigkeit wirklich nicht zu viel versprochen hat.

Campus Tüte

  • 2 x Coca Cola Energie 99 Cent je Dose 1,98 Euro für beide Dosen plus 50 Cent Pfand
  • 1 x kleiner Feigling 89 Cent
  • 1 x Alpro Barista Hafer 1,49 Euro
  • 1 x Ovomatline Brotaufstrich 3,29 Euro
  • 2 x Reeses Penautbutter Cup 2 Stück 99 Cent
  • 2 x Corny Energy 4 er Packung 1,99 Euro – 99 Cent für 2 Stück
  • 2 x Kaiser Natron 1,18 Euro
  • 2 x 2 er qinao 7 Tabletten 4,99 Euro 2,85 Euro für 4 Tabletten
  • 3 x 1 Messmer Cold Tea 14 Beutel 2,99 Euro – 64 Cent für die 3 Beutel
  • 2 x Stick Hangover Drink von One 47 12 Sticks zu 16,95 Euto 2,82 Euro für 2 Sticks
  • 2 x Flaschen Acrobräu Moos Helles 1,05 Euro die Flasche 2,10 Euro für beide Flaschen Pfand inklusive
  • 1 x Blanchet Jolie 2,99 Euro
  • 1 x Fru Mate 1,19 Euro plus 25 Cent Pfand
  • 1 x Deit Zitrone Zuckerfrei 1,49 Euro plus 25 Cent Pfand
  • 1 x Strom Coffein Wasser ca 1,70 Euro
  • Probe Ovomaltine Rocks
  • 2 x bilou Duschschaum ca. 3,95 Euro die Dose – 7,90 Euro für beide Doesen
  • 1 x Axe Deo Reisegröße 69 Cent
  • 1 x Aronal und Elmex Reisegröße 1,09 Euro
  • 1 x Probe Deocreme Traumstunde

1 fester Jutebeulel Ovomaltine

Ungefährer Wert vom Campustüten Paket in etwa 36,28 Euro

Ich bin absolut überrascht von den süßen Geheimnissen, die hier verborgen lagen und von mir entdeckt werden konnten.

Ovomaltine

Etwas das bei keinem Frühstück in der Studentenwelt fehlen sollte ist wohl Ovomaltine, wer kennt die Traditionsmarke noch nicht? Aber der Beutel schlägt in der Qualität alle Jutebeutel, die ich bis jetzt in Händen hielt. Die Campus Tüte ist wirklich großes Kino und ich kann sie wirklich jedem Studenten ans Herz legen. Wer die Überraschung mag und sich gerne durch das kleine Campus Tüten Universum testen mag ist wirklich gut bedient.

Produkttest Pelikan “Werbung”

Gratis Produkt Füller Pelikan

Vorab der Hinweis, da ich das Produkt in Rahmen einer Umfrage kostenlos erhalten habe, wird der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Allerdings gebe ich wie immer mein Wort, das ich nur meine persönliche Meinung vertrete und nichts empfehlen werde, was ich nicht gut finde bekommt von mir auch nicht das Prädikat “gut”!

Das Schreibgerät

Der erste Eindruck zeigt ein edles, feines aber auch schlichtes Design. Der Füllfederhalter hat eine leicht raue allerdings angenehme Griffigkeit. Die Form würde ich als Damenhaft und Elegant beschreiben.

Einzelteile Schreibgerät

Eine dünne lange dünne Patrone versorgt den Füller mit der nötigen Tinte. Die Patrone lässt sich sehr leicht einsetzen und der Füller auch gut und leicht wieder zusammenzusetzen.

Füller von Pelikan

Der Füllfederhalter lässt sich angenehm führen und der Punkt für die Finger liegt sehr gut zwischen ihnen. Der Füller zieht eine sehr feine Linie und macht mit der eleganten Feder ein wirklich leichtes Schreibgefühl mit einer seh sauberen Handschrift.

Der ganze Füller hat sehr elegante Linien, das zieht sich durch jede kleine Applikation von Feder und auch bis hin zum Clip, der mit seiner Linienführung dem ganzen Schreibgerät noch ein i-Tüpfelchen verleiht. Die Schrift mit einem Füller erscheint mir nicht nur feiner als mit einem Kugelschreiber, sondern es wirklich alleine schon ein wenig professioneller und Tradition trächtiger. Für mich persönlich sind handschriftliche Nachrichten auch im Computerzeitalter ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Es ist mal schnell ein Blog geschrieben oder per Klick ein Vertrag geschlossen, doch trotz all der Digitalisierung sollten wir Kultur und auch Kunst nicht vernachlässigen.

Ich möchte mich bei der Pelikan Group bedanken, das ich diesen tollen Füller testen durfte und bin fasziniert von den feinen schlichten, allerdings dennoch sehr edlen Details, die leichte Führung des Füllfederhalters, die einfache Handhabe und die sehr schöne Linienführung begeistern mich total. So macht es wirklich Spaß mal wieder mehr mit der Hand zu schreiben.

Tolles Schreibgerät!

Hinweis: Lediglich das Produkt wurde gratis zur Verfügung gestellt, es besteht in keinem Rahmen eine Vereinbarung über die Art und Weise wie ich das Produkt teste noch wie ich es zu bewerten habe. Es handelt sich nicht um einen bezahlten Werbebetrag.

Glossybox März ist angekommen…

Ich hatte mir ja die Glossybox bestellt und es kam diesen Monat nun die 2. Box bei mir an. Ich gebe zu, ich verfalle nun nicht in Jubelschreie. Sie ist okay allerdings hätte sie für mich schon anders ausfallen dürfen. Und dabei geht es gar nicht um die Wertigkeit, denn die stimmt durchaus. Allerdings will ich diesen Beitrag gleich mal als Werbung kennzeichnen, weil Markennamen genannt werden. Ich habe die Box selbst bezahlt und es besteht keine Kooperation!

Werbung – keine Kooperation – Markennennung

Glossybox März 2021

Das Motto der Box Pretty Pleasures. Ich hatte keine Vorstellung was in der Box sein könnte.

Blick in die März Box

Das erste Produkt ist das Ikoo Thernal Treatment Wrap, Preis auf der Anbieter Page von 5,95 Euro. Es handelt sich um eine Art Tuch mit einer Haarkur die 15 – 25 Minuten einwirken soll, sprödes und trockenes Haar soll damit der Kampf angesagt werden. Ich bin nicht ganz überzeugt und deshalb ist es jetzt nicht zwingend ein Produkt für mich.

2. Blick in die Box

Weiter geht es mit dem bilou Pink Sparky Duschschaum Preis 3,95 Euro der Schaum ist richtig gut, allerdings wäre es optimal für Einhornfans, denn der Duft ist extrem süß! Aber der Schaum ist sehr weich und angenehm auf der Haut, also geht für mich in Ordnung. Allerdings muss es nicht so übertrieben riechen.

Dann mal weiter mit Feel Free Antioxidant Eye Contour Preis 5,29 Euro, eine Augencreme, die von der Konsistenz recht angenehm ist, kühlt und leicht einzieht. Zaubern kann sie nicht, aber das habe ich auch nicht erwartet.

Auch in der Box ein pinker Pinsel von Lottie London für Lidschatten Preis 5,95 Euro. Ein echtes Mädchen Produkt, absolut okay, allerdings kann ich mich mit Pinsel förmlich erschlagen, aber dafür kann ja die Box nichts.

Dann das Highlight in der Box die Doucce All in One Unlimeted Pallette Preis 41 Euro. Die Größe ist praktisch für unterwegs. Der Preis ein wenig hoch für meinen persönlichen Geschmack, allerdings findet sich sicherlich der ein oder andere Fan. Persönlich für mich absolut kein Nachkaufprodukt.

Wert der Box gerundet 60 Euro, da sollte man wirklich nicht meckern, allerdings ist es persönlich für mich keine besondere Box.

Nivea Sun Produkt-Check “Werbung”

Paket von Nivea

Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, da ich die Produkte Gratis bekommen habe. Jedoch spiegelt der Inhalt nur meine persönliche und ungeschönte Meinung wieder.

Als Goodie obendrauf gab es schon einmal den Nivea Wasserball! I love it! Schade nur das die Sonne noch ein wenig auf sich warten lässt, allerdings ist die Jahreszeit ja auch noch nicht reif.

Weiter im Paket enthalten 50 ml Nivea Sun Gesichts-Sonnencreme mit sofortigem Schutz, LSF 30, Preis laut Web im Schnitt 6,95 Euro.

Die handliche Unterwegstube, überzeugt mit einem frischen Design, das über die Zeit doch schon moderner wirkt, denn wer von uns kennt nicht das Nivea Blau! Das Blau hat soviel Tradition wie der typische Nivea Duft, doch auch hier hat Nivea Sun eine fröhliche Überraschung, dezenter bekannter Duft mit leichter Sonnenstrahlen Note, Der Duft ist nicht sehr dominant und deswegen auch echt angenehm für eine Gesichtscreme.

Die Konsistenz ist sahnig, leicht cremig, und dadurch gut zu dosieren, zieht schnell in die Haut ein und verleiht ein frisches, samtiges Hautgefühl. Sie gefällt mir dadurch wirklich sehr gut.

Hier einmal die Inhaltstoffe:

“Aqua, Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Alcohol Denat., Butyl Methoxydibenzoylmethane, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Ethylhexyl Salicylate, Cetearyl Alcohol, Dibutyl Adipate, Distarch Phosphate, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Ethylhexyl Triazone, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Tocopheryl Acetate, Glycyrrhiza Inflata Root Extract, Sodium Stearoyl Glutamate, Glyceryl Stearate, Ubiquinone, Xanthan Gum, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Carbomer, Dimethicone, Trisodium EDTA, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Citronellol, Coumarin, Parfum”

Weiter im Paket befand sich auch Nivea Sun Schutz & Pflege 48 Stunden Feuchtigkeit LSF 30 a 250 ml auch hier liegt der Preis im Online Schnitt bei 6,95 Euro. Die Sonnencreme soll Wasserfest sein, das konnte ich jetzt nicht so extrem testen, aber auch hier gefällt mir der sonnige Duft, da bekommt man richtig Lust, auf Sonne, Strand und See! Allerdings kann ich hier die 48 Stunden gutes Feuchtigkeitsgefühl bestätigen. Der ist etwas intensiver als bei der Gesichtscreme aber auch nicht zu aufdringlich, sondern ist die Symbiose sehr gut gelungen. Ich habe das Gefühl das die Konsistenz hier noch ein bisschen flüssiger allerdings jedoch auch sehr sahnig. Man kann die Creme sehr gut verteilen, sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt einen leichten Glanz auf der Haut, so wirkt diese gleich viel Sommerlicher und Strahlender!

Inhaltstoffe:

“Aqua, Isopropyl Palmitate, Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Alcohol Denat., Butyl Methoxydibenzoylmethane, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Ethylhexyl Salicylate, Titanium Dioxide (nano), Behenyl Alcohol, Hydrogenated Rapeseed Oil, Silica Dimethyl Silylate, Stearyl Alcohol, Ethylhexyl Triazone, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Tocopheryl Acetate, Cellulose Gum, Tetrasodium Iminodisuccinate, Xanthan Gum, Trisodium EDTA, Sodium Stearoyl Glutamate, Sodium Chloride, Silica, Hydroxyacetophenone, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Dimethicone, Linalool, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Parfum”

Nivea Sun Schutz & Pflege

Mein persönlicher Eindruck, ich mag den erfrischenden typischen jedoch sonnigen Duft. Absolut gut geeignet für die bequeme und schnelle Anwendung auch unterwegs. Für leicht gebräunte Haut definitiv eine nette Sonnenpflege und das wichtigste für mich: Trotz meiner PSO hatte ich keine Probleme mit der Creme, es hat weder gebrannt noch hatte ich ein Spannungsgefühl auf der Haut, und das überzeugt mich persönlich, denn oftmals bereiten Cremes mir durchaus Schmerzen!

#NiveaSommer #NiveaBotschafter #NiveaSun

Kaffee des Jahres 2021 von Melitta

“Werbung – ich habe das Produkt gratis erhalten”

Wurde meine Leidenschaft für Produkttest und Gewinnspiele eigentlich schon erwähnt. Ach da dieser ja eigentlich wieder komplett neu erkläre ich das einfach mal. Also es gibt viele Möglichkeiten sich für Produkttest zu bewerben, das macht Spaß und man hat die Chance neue Produkte kennenzulernen. Ich probiere gerne neue oder mir unbekannte Produkte aus. Irgendwie ist jedoch die Scheu vor dem Unbekannten schon einmal Hindernisgrund etwas Neues einfach zu kaufen.

Der Melitta Kaffee des Jahres 2021 wurde bei MyTest ausgeschrieben, ich habe mich beworben und wurde ausgewählt.Yes, Freude!

Melitta Testpaket

Wer kennt Melitta eigentlich nicht?

Vielleicht sollte ich erstmal auf die Geschichte eingehen. Melitta ist ansässig in Minden. Doch die Namensgeberin stammt ursprünglich aus Dresden. Sie erfand beziehungsweise bastelte 1908 den ersten Einweg-Kaffeefilter.

Die Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG ist ein Familienunternehmen. Noch viele weitere bekannte Marke zählen zu der Unternehmensgruppe, doch für das Kaffeegeschäft in Deutschland ist die Melitta Kaffee Europa mit Sitz in der Stadt Bremen verantwortlich.

Kaffee des Jahres 2021

Nachdem das Testpaket beäugt und für sehr gut bewertet wurde, kommt es aber wirklich auf den Geschmackstest an oder?

Kaffeegenuss

Angekündigt wurde der Kaffee mit Noten die an dunklen Beeren erinnern und 100 Prozent Arabica Bohnen. Also der Duft zumindest hält, was die Ankündigung verspricht. Wenn er allerdings so stark schmeckt, wie er duftet, dann springt mir das Herz aus der Brust, so dachte ich! Aber ich muss zugeben ich wurde wirklich überrascht! Vollmundig nicht zu bitter und sehr aromatisch, das ist ein Kaffee ganz nach meinem Geschmack. Ich bin ja ein Fan des leichten Genusses und kann durchaus sagen, das mir der Melitta Kaffee des Jahres 2021 viele Möglichkeiten zum Experimentieren offen lässt. Auch als Milchkaffee oder Schoko-Kaffee macht er eine gute Figur das gefällt mir doch recht gut.

Ich werde ihn mir durchaus nachkaufen und vielleicht habe ich ja noch die ein oder andere Kaffee Idee. In diesem Sinne ein Käffchen in Ehren, kann niemand verwehren, oder?

#mytestMelitta #melitta #kaffeedesjahres2021 #Frischgebrüht #Melittarockt #kaffeegenuss