Neues TV-Format “Private Empfehlung”

Sie ersteigern Paletten und versuchen die Waren so gut wie möglich die Waren zu verkaufen. Lohnt sich dieses TV-Format und kann man dadurch den ein oder anderen Schnapper machen?

Nach dem nun einige Folgen im TV gelaufen sind und ich tatsächlich schon ein paar Schnapper gemacht habe, kann ich mir auch ein Urteil erlauben. Die sogenannten Retourenprofis ersteigern Paletten, sie haben 2 Wochen Zeit die Waren von der Palette Gewinn bringend verkaufen. Es treten immer 4 Teams gegeneinander an und bieten auf 3 Paletten, ein Team geht also leer aus. Das Team, das den größten Gewinn erzielt, bekommt den Tagessieg. Unter anderem dabei Christopf Sch. aus Dortmund mit seiner Angestellten. Neben Sonderverkaufsaktionen über Social-Media und Aktionen vor den hauseigenem Verkaufsläden versuchen die beiden alles, um mit dem Tagessieg aus der jeweiligen Folge hervorzugehen.

Aber auch die anderen Teams geben ihr Bestes. Auch ein weiteres Team bereitet mir beim Zuschauen wirklich Freude, Boris und Patrick ergänzen sich prima und sorgen in der Sendung für Stimmung. So blieb mir bis jetzt eine Szene von Boris besonders in Erinnerung. Er hatte eine Kaffeemaschine auf einer Palette, die in einem leicht benutzten Zustand befand. Nachdem Boris den Preis überprüft war, nahm er die Maschine und war sie quer durch seine Lagerhalle. Da bekommt eine neue Sportart seine Sendezeit “Kaffeemaschinen Weitwurf”. Nur schwer sich ein Schmunzeln bei solchen Szenen zu verkneifen.

Da es sich um einen Wettbewerb handelt und die Profis die Retouren Waren noch überprüfen und zur Not instand setzten müssen, ist nicht zwingend immer ein Schnäppchen möglich. Doch wer geduldig auf seine Chance wartet, kann schon mit Verhandlungsgeschick und Ausdauer sparen.

Mit der richtigen Ausdauer habe ich 2 Produkte doch recht günstig erstanden, diese werde ich Euch dann noch vorstellen, sobald sie bei mir zum Einsatz gekommen sind.

Ich werde versuchen Euch die Shops der sogenannten Retourenprofis nach und nach vorzustellen. Aber dazu brauche ich die nötige Zeit und Ruhe.